· 

Manuelle Lymphdrainage hilft!

Manuelle Lymphdrainage Basel

Wellsana: Leicht wie eine Feder durch MLD!

MLD Basel bei Wellsana

Fühlen sich Ihre Beine auch manchmal an, als würden Steine an Ihren Füßen hängen?

🧱

Dann kann es sein, dass Lymphflüssigkeit in Ihrem Körper nach unten sackt und sich in den Beinen sammelt. 

 

Hier kann die Lymphdrainage Abhilfe schaffen!

 

Dabei handelt es sich um eine ganz spezielle Massagetechnik. Wir führen sie nach einer Art Ablaufplan durch. Sanfte Massagegriffe, die den Lymphfluss in Richtung der Lymphknoten fördern sollen, sodass die Lymphe besser ablaufen kann. Zusätzlich zur Lymphdrainage bekommen einige Patienten noch Kompression verordnet. Entweder in Form von Strümpfen oder Bandagen. Der Druck unterstützt den Abfluss der Lymphflüssigkeit noch zusätzlich.

 

Aber es gibt auch Erkrankungen, bei der die Lymphdrainage auf keinen Fall durchgeführt werden sollte:

 

❗ Herzinsuffizienz

❗ Thrombose

❗ unklarer Tumorstatus

❗ Hyperthyreose

❗ akute Entzündungen

 

Falls Sie an diesen Erkrankungen nicht leiden, aber unter schweren Beinen: Sprechen Sie Ihren Arzt auf die Lymphdrainage an. Dann können wir Ihnen auch dabei helfen, sich wieder leicht wie eine Feder zu fühlen! 

 

Ihr Team von Physiotherapie Wellsana Basel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0