· 

Prellung - Sportunfall!

Sportphysiotherapie - Prellung!

Sportphysiotherapie basel

Physiotherapie Wellsana Sportverletzungen

Wenn Sie regelmäßig Sport machen, kennen Sie das bestimmt: eine unglückliche Bewegung, ein Sturz und danach eine Prellung mit Bluterguss. Angenehm ist anders! 💥

Sofort nach dem Sturz sollten Sie die Stelle auf jeden Fall kühlen! Außerdem ist zusätzlich ein Kompressionsverband und Hochlagerung zu empfehlen. 

Ist die Einblutung in das Muskelgewebe besonders stark, kann es zu einer Drucksteigerung im Muskel kommen, was wiederum zu einer Minderdurchblutung dieses Bereichs führen kann und das ruft neuromuskuläre Störungen sowie Gewebeschäden hervor. 🚨 

Leichte Prellungen sind kein Problem, nach ein paar Tagen kann der Sport wieder normal aufgenommen werden. 😀

Nach stärkeren Muskelprellungen wird Physiotherapie empfohlen.

Wir beginnen mit passiven Maßnahmen wie z. B. Lymphdrainage. Den Lymphfluss zu steigern ist in diesem Fall äußerst wichtig, damit das Blut und die überschüssige Lymphflüssigkeit aus dem Gewebe schnell abtransportiert wird. 🌀

Mit der Zeit kommen dann Koordinations- und Stabilisationsübungen hinzu. Damit bauen wir Sie und Ihren Muskel langsam wieder auf. 💪

 

Wir sind für Sie da!

 

Ihr Team von Physiotherapie Wellsana Basel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0