· 

Verklebte Faszien? Mögliche Ursache von Rückenschmerzen! Physiotherapie Wellsana in Basel klärt auf!

Rückenschmerzen durch faszienverklebungen! Physiotherapeuten und Physiotherapeutinnen in Wellsana helfen!

 

⚠ Sie verspüren Unbeweglichkeit und Spannungsschmerzen? Verklebte Faszien können sich zu einer chronischen Einschränkung entwickeln.

Doch was sind sie genau, die Faszien und weshalb haben sie das Potential, unangenehme Schmerzen zu verursachen?

 

▶ Die Begriffserklärung greift ins lateinische zurück und heißt so viel wie ,,Band’’ oder ,,Bündel’’. Bei der Fleischzubereitung haben Sie sicherlich die weiße Haut mal entfernt: Genau das sind die Faszien. 🥩

Auch im menschlichen Körper kann man sie anhand ihrer weißen Farbe vom restlichen Gewebe unterscheiden.

 

▶ Faszien umhüllen unsere Organe, Knochen, Sehnen, Muskelgruppen, Muskelstränge und einzelne Muskelfasern. Sie sind stark elastisch und geben uns Form und Stabilität. 🏃

 

▶ In ihrer natürlichen Anordnung sind Faszien richtig positioniert und bilden eine gewisse Struktur. Sie werden über unser Lymphsystem mit Flüssigkeit versorgt. Kommt es durch Komplikationen zu einem Stau dieser, wird das sich in den Zellen der Faszien befindende Protein Fibrin (unser körpereigene Klebstoff, welcher auf für das Schließen der Wunden verantwortlich ist), nicht abgebaut. Es staut sich an und verklebt die Faszien. 🙅

 

▶ Auch diese verfügen über Nerven, welche nun den Schmerzimpuls an unser Gehirn weiterleiten. Es kommt zu Rückenschmerzen. 🚫

▶ Doch keine Sorge! Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten, die Faszien zu lösen. Lassen Sie sich von Ihrem Physiotherapeuten beraten.

 

Sie haben noch keinen Physiotherapeuten? Wir können helfen!

 

Ihr Team von Physiotherapie Wellsana in Basel

Telefon: +41 61 683 33 46

E-Mail: info@wellsanabasel.ch

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0