· 

Wärmetherapie Basel

Sportphysiotherapie Wellsana Basel

Was ist die Wärmetherapie?

 

Die Wärmetherapie ist eine Form der Thermotherapie. Hierbei wird Wärme zur Behandlung von Schmerzen und nicht entzündlichen Erkrankungen eingesetzt. Bei der Therapie kommen unterschiedliche Wärmeträger zum Einsatz:

 

🔥 Moorkissen

🔥 Wärmelampe

🔥 heiße Rolle

🔥 Wärmekissen

🔥 Kirschkernkissen

 

Wenn wir die Behandlung mit Wärmepackungen anwenden, nutzen wir die leitenden Wärme zur Erwärmung des Körpers und vor allem der Muskulatur - sowohl im oberflächlichen, als auch im tiefen Gewebe.

 

Bei folgenden Beschwerden setzen wir die Wärmetherapie ein:

 

📍 Schulter- und Nackenverspannungen

📍 Kopfschmerzen

📍 Rückenschmerzen

📍 Bandscheibenvorfall

 

Die Wärmetherapie wird meist in Zusammenhang mit einer aktiven oder manuellen Therapie verordnet.

 

Termin Physiotherapie Wellsana Basel

Buchen Sie einen Termin für Physio Basel, Massage Basel, Sportphysiotherapie Basel einfach hier

Kommentar schreiben

Kommentare: 0