Physio bei Schulterschmerzen

Physio Basel Wellsana

Wir helfen bei Schulterschmerzen

Typisch für eine Schleimbeutelentzündung in der Schulter sind plötzlich einsetzende, starke Schmerzen, welche meist dann auftreten, wenn wir uns überlastet haben. Der Schleimbeutel ist ein mit Flüssigkeit gefülltes Gewebesäckchen, das den Druck reduziert, der zwischen Gelenken, Sehnen, Muskeln, Haut und Knochen entsteht. 💥

 

Ist die Schleimbeutelentzündung einer Überlastung geschuldet, so reicht es meist schon aus, das Gelenk für ein paar Tage zu schonen und ruhig zu stellen. Bei vielen Betroffenen hilft es auch, die Schulter zu kühlen. 🧊 

 

Sollten die Schmerzen trotz Ruhigstellung und Kühlung nach ein paar Tagen nicht besser werden, gehen Sie zum Arzt und lassen Sie die Symptome abklären! ☝

 

Wir helfen Ihnen mit kompetenter Physiotherapie, Massage usw

 

Melden Sie sich!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0