Manuelle Therapie

Physiotherapie Basel, Physiotherapeut, Massage Basel, Bewerglichkeitsverbesserung, Hilfe bei Rückenbeschwerden Basel, Wirbelsäulenprobleme, Bandscheibe Basel

Die Therapie mit den Händen (lat. manualis) umfasst eine Vielzahl an unterschiedlichen Techniken. (z.B. Kaltenborn, Dorn, Maitland) Manuelle Therapie dient der Mobilisation von Extremitätengelenken und der Wirbelsäule sowie der Beweglichkeitsverbesserung.

Eine der sanftesten Formen ist dabei die Therapie nach Raymond Sohier. Fehlstellungen werden mit weichen Griffen reharmonisiert im Gegensatz zum Beispiel zur Chiropraktik, die sich ihrerseits manipulativer Techniken bedient.

Zu den manuellen Methoden zählen also alle Behandlungsweisen, die Blockaden lösen und Fehlstellungen positiv beeinflussen. Häufige Indikationen sind Sportverletzungen, akute Symptome wie z.B. Hexenschuss, aber auch degenerative Erkrankungen wie z.B. Rheuma und Arthrose.
Mehr zu Dorntherapie in unserem Blog Beitrag...

 

zurück zur  Allgemeinen Physiotherapie